Übungen

laafeld 2

laafeld

BI d. V Daniel Wonisch ist der Sonderbeauftragte der FF Gosdorf

Am 15. Februar fand eine Weiterbildung der MRAS Einsatzgruppen Nord und Süd des BFV Radkersburg im Biomasse Heizwerk der Stadtgemeinde Bad Radkersburg in Laafeld statt. Neben den Mitgliedern der beiden Einsatzgruppen konnten auch 4 interessierte Kammeraden/innen die die MRAS Ausbildung in Naher Zukunft absolvieren möchten begrüßt werden. Gestartet wurde die Übung mit einer kurzen Wiederholung der Knoten im Rüsthaus Bad Radkersburg danach wurde zum Übungsobjekt nach Laafeld verlegt. Nach der Gruppeneinteilung konnte der Stationsbetrieb mit 4 unterschiedlichen Übungsszenarien mit dem Schwerpunkt Personenrettung begonnen werden.

Station 1 Schachtrettung:
Mittels Dreibein als Anschlagpunkt musste sich ein Retter aktiv zum Verletzten abseilen, die verletzte Person versorgen und mit einem Rettungstuch aufnehmen. Die Rettung aus dem Schacht erfolgte mit einem Flaschenzug.


Station 2 Passives und aktives Abseilen:
Errichten von Anschlagpunkten für ein passives Abseilen von einem Metallgerüst über mehrere Meter. Nach dem Wechsel wurde umgebaut und die Teilnehmer seilten sich aktiv ab.


Station 3 Personenrettung mit Korbtrage:
Passives Abseilen des Retters zu der verletzten Person, Vorbereitung der Korbtrage und ablassen zur Personenrettung. Herausforderung hier war der niedrige Anschlagpunkt über ein Brüstungsgeländer. Die Korbtrage wurde mittels einem Mannschaftszugs nach oben gehievt.


Station 4 Leiterrettung von einem Podest:
Zugang zum Verletzten nur über eine Leiter auf das Podest möglich. Durch die beengten Platzverhältnisse am Podest war eine Personenrettung nur mittels Steckleiter und Tragetuch möglich.


Als Ausbilder fungierten BM Stefan Kaufmann und HBI Andreas Haas, wobei großes Augenmerk darauf gelegt wurde, dass die gestellten Aufgaben selbstständig und mit verschiedenen Lösungsansätzen durchgeführt wurden. Seitens des Bereichsfeuerwehr-Kommandos war BR Heinrich Moder vor Ort und konnte sich vom hohen Ausbildungstand der Kameraden/innen überzeugen. Ein besonderer Dank gilt dem MRAS-Abschnittsbeauftragten LM Jörg Höritsch und der Feuerwehr Bad Radkersburg für die Vorbereitung dieser Weiterbildung. Ebenso ein herzlicher Dank dem Betreiber des Biomasse Heizwerks, und der Gemeinde Bad Radkersburg für die zur Verfügung Stellung des Übungsobjektes.

 

Bericht und Fotos: HBI Andreas Haas

 

Notrufe Österreich

112 - EU-Notruf

122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Richtige Durchführung:


Wer
meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen !

Termine

ABGESAGT  

Übung Hebekissen

26.09.2020 16.30 Uhr Rüsthaus

LM Fink, HBIaD Haas


Zivilschutz Probealarm im ganz Österreich

03.10.2020  12.00 bis 12.45 Uhr


ABGESAGT  

Übung Atemschutz-Außenüberwachung-Druckbelüfter

10.10.2020

BM Hirtl, OLM Frühwirth


ABGESAGT 

Übung Schere-Spreizer

07.11.2020

HBI Zechner, OBI Wagner, LM Koller


ABGESAGT 

Abschlussübung

21.11.2020



Friedenslichtaktion der Feuerwehrjugend
Donnerstag 24.12.2020:

Glühweinstand vor dem Rüsthaus


 2 0 2 1

Samstag, 9. Jänner 2021

Preisschnapsen

Einschreibung: 12.30 Uhr

Beginn: 13.30 Uhr

Begegnungshalle Gosdorf

 

Samstag, 24. April 2021

Feuerlöscherüberprüfung

Von 8.00 bis 11.00 Uhr

Feuerwehrhaus Gosdorf

 

Samstag, 3. Juli 2021 und Sonntag 4. Juli 2021 

Fetzenmarkt

Begegnungshalle Gosdorf

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Für nähere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.