Hurra es brennt – lernen wie man richtig löscht!

 

DANKE Kindergarten

Unter diesem Motto stand der Feuerwehrtag des Kindergartens Gosdorf. Einmal im Jahr findet eine Übung im Kindergarten statt, oder wie es heuer der Fall war besucht der  Kindergarten die Feuerwehr.

 

 

 

Nach der Begrüßung der Kinder, der Eltern und der Kindergartenpädagoginnen  durch HBI Hermann Haas, bekam ein jedes Kind zum ersten Mal einen Feuerwehrhelm aufgesetzt. Gut behütet ging es nach einer kurzen Führung durchs Feuerwehrhaus, endlich zu den Feuerwehrautos.

 

Als Stützpunktfeuerwehr wurde den Kindern das hydraulische Rettungsgerät von LM d. F Markus Frühwirth und LM d. F Martin Zechner vorgeführt, welches bei Verkehrsunfällen zum Einsatz kommt.  Nach dem technischen Teil, erfolgte der Löschangriff jedes Kindes mit dem HD Rohr um es den großen Feuerwehrmännern und –frauen nachzumachen.  Besonderen Wert legte die Feuerwehr bei Ihrer Vorführung, auf den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher. ABI Peter Wolf unterwies die Eltern und Kinder, was bei einem Feuerlöscher zu beachten ist und welche Art von Löscher man zuhause haben sollte. Nach der Theorie, durfte jeder einen Brand löschen und  lernte dabei den Umgang mit dem Feuerlöscher. Das ein Fettbrand nicht mit Wasser gelöscht werden sollte, wurde eindrucksvoll vorgeführt. BI Hans Niederl, Renate Niederl und Heike Bagola-Niederl übernahmen die Versorgung mit Speisen und Getränken für die kleinen Feuerwehrmänner und -frauen.

 

HBI Hermann Haas betonte beim Abschluss, dass es ein historischer  Besuch war, da es sich um die letzte Kindergartenvorführung mit dem RLF 1000 handelte. Im Jahr 2019 wird die Übung schon mit dem neuen HLF 1 beim Kindergarten stattfinden.

 

Der Besuchstag endet mit einer Fahrt mit dem Feuerwehrauto. Als Dankeschön erhielt die Feuerwehr ein gemeinsam gestaltetes Bild aller Kindergartenkinder.

 

Zufallsbilder

Neuigkeiten

Mehr INFOS / Fotos über die FF Gosdorf
findet Ihr auch unter:
https://www.facebook.com/

ffgosdorf

@ffgosdorf

 

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Notruf richtig durchführen:

Wer meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen!

 

Datenschutzinformationen gem. Art 13 DSGVO - siehe Seite Kontakte

  10.08.2019
Übung: Hydraulisches Rettungssset/Funk
LM Fink Meli, LMdF Zechner Martin

02.09.2019
MRAS
Misselsdorf

07.09.2019
Übung: Sanität/HLF 1
LMdS Schottmeiner Bernd

07.10.2019
Atemschutz
Mureck

12.10.2019
Übung: Technik /HLF1
OBI Wagner Rene

04.11.2019
Sanität
Oberrakitsch

16.11.2019
Abschlussübung Gosdorf
BM Hirtl Martin

 

 

 

 

Jugend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8. Juli 2018

Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung