9.620 freiwillig geleistete Stunden für die Sicherheit im Löschbereich Gosdorf

Image00019

Die jährliche Wehrversammlung ist für die Feuerwehr Gosdorf der Tag der Bilanz , für das vergangene Jahr und gibt Ausblick und Motivation für das neue Jahr.
HBI Haas Hermann berichtete über das intensive Feuerwehrjahr 2017, welches geprägt war von 37 abgearbeiteten Einsätzen (5 Bränden und 32 technischen Einsätzen),
welche nicht immer unter einfachen Begleitumständen abgearbeitet werden konnten.
Die extremen Wetterbedingungen sorgten dafür, dass Sturmschäden aufgearbeitet, und Wassertransporte aufgrund der Trockenheit durchgeführt werden mussten.
9.620 freiwillig geleistete Stunden wurden für die  Sicherheit im Löschbereich Gosdorf der Stadtgemeinde Mureck von den Kameraden und Kameradinnen erbracht.
Davon wurden 800 Stunden in die Nachwuchs/Jugendarbeit investiert und zusätzlich ein intensives Übungsprogramm von Wochen- und Monatsübungen
(Umgang mit E-Fahrzeugen bei Verkehrsunfällen, Atemschutzübungen, ÖFAST, Löschwasserversorgung über weite Strecken usw.)   umgesetzt,
welches die Einsatzfähigkeit und das Können stärkt. An der Feuerwehrschule in Lebring haben 28 Kameraden an 18 Lehrgängen teilgenommen, dies zeigt den hohen Ausbildungsstand der Feuerwehr auf.
Im Mittelpunkt der Anschaffung stand der Kauf der neuen Atemschutzgeräte und die intensiven Vorbereitungen für die Ausschreibung des neuen HLF 1 Fahrzeuges,
welches bis Ende Herbst 2018 ausgeliefert werden soll.
Mit diesen Investitionszusagen stellen die Fördergeber (Gemeinde, Land, ,LFV) der Feuerwehr, ein modernes Gerät zur Verfügung, welches den Schutz
der Bevölkerung erhöht und den Kameraden Sicherheit im Einsatz gibt.
Um den Eigenanteil der Feuerwehr für die Finanzierung der Gerätschaften und des Betriebs sicherzustellen,
ist die Feuerwehr bemüht durch ihre Veranstaltungen entsprechende Reinerlöse zu erwirtschaften. Dazu zählte im Jahr 2017 die Durchführung des Wissenstest
für den BFV Radkersburg, das jährliche Schnapsen im Jänner, der Fetzenmarkt mit Frühschoppen im Juli und das Adventstandl in Mureck.
Neben den Einsätzen und Übungen, zählt auch die Kameradschaftspflege(z.B: die Jugend- und Seniorenarbeit) zu den Säulen der Feuerwehrarbeit, welche den Zusammenhalt festigt.

Bürgermeister Toni Vukan, OBR Volker Hanny und ABI Gottfried Haas zeichneten folgende Kameraden für besondere Leistungen bei der Wehrversammlung aus:

60ig Jährige Mitgliedschaft:
HFM Holy Adolf
50ig Jährige Mitgliedschaft:
HFM Reisacher Franz

Verdienstmedaille des BFV Radkersburg erhielten:
HBI Haas Hermann
LM   Fritz Berghold
HFM Johann Bauer
HFM Karl Wagner


Der Kommandant beförderte  Markus Frühwirth zum OLM d. F, Marc Kummer und Stefan Hanzlich zum OFM und Anton Dietmar Liebmann zum OFM.
Ing. Josef Krenn wurde für seine mehrjährige Tätigkeit zum HBI a. D ernannt. PFM Sascha Zechner ist der erste Jugendliche der FF Gosdorf, der das Golde Leistungsabzeichen im Jahr  2017 erreicht hat,  er wurde von HBI Hermann Haas für den Feuerwehrdienst angelobt.

OBR Volker Hanny bedankte sich für die gute Zusammenarbeit zwischen der Feuerwehr Gosdorf und dem Bereichskommando Radkersburg und für die geleisteten Stunden.
Hausherr Bürgermeister Toni Vukan betonte die Wichtigkeit der sechs Feuerwehren und ihrer Mitglieder  für die Stadtgemeinde Mureck.
Deshalb muss die Feuerwehr für Ihre freiwillige Arbeit zum Wohle der Bevölkerung mit den entsprechenden Geräten, ausgestattet werden.

Zufallsbilder

Neuigkeiten

Mehr INFOS / Fotos über die FF Gosdorf
findet Ihr auch unter:
https://www.facebook.com/

ffgosdorf

@ffgosdorf

 

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Notruf richtig durchführen:

Wer meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen!

 

Datenschutzinformationen gem. Art 13 DSGVO - siehe Seite Kontakte

19.10.2019
Übung: Technik /HLF1
OBI Wagner Rene

04.11.2019
Abschnittsübung
Oberrakitsch

16.11.2019
Abschlussübung Gosdorf
BM Hirtl Martin

24.12.2019
Friedenlichtaktion
der Feuerwehrjugend
8 bis 11 Uhr
Glühweinstand vor
dem Rüsthaus

2020

11.01.2020
Schnapsen
Einschreibung ab 12.30 Uhr
Beginn:13.30 Uhr
Begegnungshalle Gosdorf

29.02.2020
Wehrversammlung
18.00 Uhr
Begegnungshalle Gosdorf

Juli 2020
Samstag Fetzenmarkt
Sonntag Fetzenmarkt und Frühschoppen
Begegnungshalle Gosdorf

24.12.2020
Friedenlichtaktion
der Feuerwehrjugend
8 bis 11 Uhr
Glühweinstand vor
dem Rüsthaus

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8. Juli 2018

Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung