Monatsübung März - Atemschutz

Monatsübung  März 18 3Monatsübung  März 18 1

Monatsübung  März 18 4Die Monatsübung wurde von HBI Hermann Haas organisiert.

Themen der Übung:

  • Umgang mit den Atemschutzgeräten
  • Bergen von Personen
  • Gerätevorstellung für die Feuerwehrjugend

Wissenstest 2018

wissenstest 18

wissenstest gruppen 18Team Gosdorf beim Wissenstest

Jfm Christoph Haas   Gold
Jfm Philipp Scherberl   Silber
Jfm Jan Laposcha          Silber
Jfm Lukas Haas     Silber
Jfm Sven Schafferhofer Spiel Silber
Jfm Finn schnideritsch  Spiel Silber
Pfm Beatrix Kerngast-Reisacher Quereinsteigerin,
Bronze,Silber,Gold
Betreuer:

LM.d.F   Jürgen Neukam
LM.d.F   Martin Zechner

Kommandant:

HBI Hermann Haas

Die Wehrleitung gratuliert zur bestandenen Prüfung beim Wissenstest in Weinburg.

DANKE an das Betreuerteam Jürgen und Martin!

FF Gosdorf bekommt ein neues Fahrzeug

Auto vorn NEU

Im Jahr 2017 hat der Ausschuss beschlossen, ein Ersatzfahrzeug für den RLF 1000 zu beschaffen. Nach der Finanzierungszusage der Stadtgemeinde, dem Land und dem LFV wurde eine Ausschreibung gestartet und der Bestbieter ermittelt.

 

Das HLF 1 soll im Herbst 2018 ausgeliefert werden und 2019 gesegnet werden.

Foto: HLF 1 vor der Auslieferung an eine andere Feuerwehr - Wir bekommen den selben Fahrzeugtyp.

Mitglied werden! Wir suchen DICH!

content mitmachen 2

Stell dir vor, Dir passiert etwas und niemand kommt um Dir zu helfen? Zum Glück ist es anders, in Gosdorf stellen Frauen und Männer als Feuerwehrmitglieder einen Teil ihrer Freizeit zur Verfügung um anderen im Notfall zu helfen.

Was bedeutet die Feuerwehrmitgliedschaft?

Ab dem 10. Lebensjahr kann es bei der Feuerwehrjugend losgehen. Dort erhältst Du das nötige Rüstzeug, um später - genauer gesagt ab dem 15. Lebensjahr - für den Aktivdienst bestens ausgebildet zu sein. Auch Quereinsteiger in jedem Alter sind erwünscht und beleben den Feuerwehrbetrieb! Doch was bedeutet die Mitgliedschaft bei einer Freiwilligen Feuerwehr? Wenn man es mit zwei Wörtern beschreiben müsste: Einsatz und Kameradschaft.

Ein Vorbild für deine Nachbarn, Deine Kinder, Deine Freunde, Deine Arbeitskollegen. Du bist einer von denen, die sich engagieren und zu jeder Tages- und Nachtzeit bereit sind, um Menschen in Not zu helfen. Du bist ein Vorbild!

Feuerwehr bedeutet aber auch Kameradschaft: sich gegenseitig in allen Situationen zu helfen, sei es beim Einsatz oder im Berufs- oder Privatleben. Die gemeinsamen Erfahrungen schweißen zusammen, es entstehen tiefe Freundschaften, die oft ein Leben lang halten.

Was erwartet mich bei der Feuerwehr?

Diese vier Schlagwörter charakterisieren die Arbeit bei der Feuerwehr: "retten, löschen, bergen, schützen". Der Gedanke Menschen zu helfen steht immer im Vordergrund und ist ein ständiger Motivationsfaktor. Doch was erwartet Dich bei der Feuerwehr, besser gesagt, was hast Du von einer Mitgliedschaft? Da es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit handelt, fällt der finanzielle Faktor weg. Sprich: Geld gibt es nicht! Was es aber gibt, ist ein Gefühl. Ein Gefühl, das nur diejenigen kennen, die schon einmal einem notleidenden Menschen geholfen haben.

Wie komme ich zur Feuerwehr?

Schau bei deiner Feuerwehr vorbei und erkundige Dich beim Feuerwehrkommandanten. Du wirst diesen Schritt nicht bereuen!

Das erfolgreichste Schnapsen der Feuerwehrgeschichte

2018 Preisschnapsen Gewinner Panorama

Die Vorbereitungen haben sich gelohnt, denn das Preisschnapsen  war ein Besuchermagnet. Aus Graz, Leibnitz und aus dem gesamten Bezirk Südoststeiermark kamen die Teilnehmerinnen. 126 Schnapser und Schnapserinnen habe sich ab 13 Uhr in einer langen Warteschlage wartend, für das Turnier eingetragen.

Die Eröffnung wurde von HBI Hermann Haas und Bürgermeister Toni Vukan vorgenommen.

Am Abend standen die Gewinner der Geldpreise fest:

1 Platz:

Tscherner Fritz

Gesponsert von BGM Toni Vukan

2 Platz:

Hirtl Martin

Gesponsert von Transporte Wagner Johann und Raiba Mureck

3 Platz:

Lieleg Walter

Gesponsert von Stadtrat Ing Josef Krenn

Dank unserer heimischen Wirtschaft konnten über 85 Geschenks- und Warenkörbe und weitere Sachpreise an unsere Teilnehmer vergeben werden. Die Feuerwehr möchte sich bei allen Sponsoren für Ihre Sach- und Geldspenden bedanken! Sie sind das Rückgrad des Turniers und unseres Erfolges, um die Finanzierung unserer technischen Gerätschaften  sicher zu stellen. "In Gosdorf bekommt der Spieler was geboten, da muss man dabei sein" urteilte ein Teilnehmer aus Graz. 

Die FF Gosdorf bedankt sich für Ihre Teilnahme und freut sich schon auf das Schnapsen 2019.

 

Zufallsbilder

Neuigkeiten

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Notruf richtig durchführen:

Wer meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen!

 

 

 

 12. Mai  2018

Monatsübung durchgeführt durch LM d. S. Schottmeier Bernhard

9. Juni 2018

Monatsübung durchgeführt durch LM Koller Markus

7. Juli 2018 Aufbau Frühschoppen

8. Juli 2018 Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

11.August 2018

Monatsübung durchgeführt durch BI Hanzlich Karl

8. September 2018

Monatsübung durchgeführt durch BM Hirtl Martin

13.Oktober 2018

Monatsübung durchgeführt durch OBI Wagner Rene

10.November 2018

Monatsübung durchgeführt durch OLM Ottenbacher Adi

Dezember 2018

Adventstandl in Mureck - Termine stehen noch nicht fest

2019

12. Jänner 2019

Schnapsen Begegnungshalle Gosdorf

9. Feber 2019

Wehrversammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8. Juli 2018

Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung