Verkehrsunfall B 69 Diepersdorf 17.07.2016

Die Alamierung erfolgte um 8.11 Uhr von LLZ. Die FF Gosdorf rückte mit dem RLF 1000 und MTF und 11 Besatzung aus.

MTF links

Technischer Einsatz: Verkehrsunfall, Fahrzeugbergung, Binden von Betriebsmittel

Der Fahrer kam mit dem von ihm gelenkten PKW von der Straße ab und kam im angrenzenden Acker auf der Beifahrerseite liegend zum Stillstand. Dabei traten geringe Mengen von vermutlich Hydraulik Öl aus, welches durch die FF Gosdorf gebunden und entsorgt wurde.

 

Gemeinsam geübt - Gemeinsam gewonnen!

Wir gratulieren der Feuerwehrjugend der beteiligten Feuerwehren und der beteiligten Betreuer zu SUPER Ergebnis!

EIN TRAUM. EIN WEG. EIN ZIEL.

Mädchen und Burschen für den Feuerwehrdienst zu gewinnen, ist ein zentrales Anliegen im Feuerwehrwesen. Zur langfristigen Absicherung bedarf es einer guten Nachwuchsarbeit. Die freiwilligen Feuerwehren in der Steiermark sind in der Jugendarbeit sehr aktiv und machen die Feuerwehrjugend, wo immer es sich anbietet, öffentlich wahrnehmbar.
In der Steiermark begeistern sich etwas über 4.400 Kinder und Jugendliche (3.400 Burschen, 1.000 Mädchen) für das Feuerwehrwesen. Um den Nachwuchskräften der steirischen „Florianis“ die Gelegenheit zu bieten, das in den Feuerwehren angeeignete Wissen und Können auch in der Öffentlichkeit unter Beweis zu stellen, werden seit Jahren sowohl auf Bereichs- als auch auf Landesebene eigene Bewerbe für die Feuerwehrjugend durchgeführt, ehe es für die Kids dann endgültig in die wohlverdienten Sommerferien geht.
Der jährlich wiederkehrende Meilenstein für die Feuerwehr-Nachwuchskräfte ist dabei zweifelsohne der Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerb. Heuer im Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld, in der Schachblumengemeinde Großsteinbach.
Grundsätzliches „Ziel“ der Kids ist dabei, ein Leistungsabzeichen zu erlangen. Sowohl im Bewerbsspiel, als auch beim Leistungsbewerb.

 

DANKE für Ihren BESUCH

Liebe Gosdorf und Gosdorferinnen!

Liebe Besucher und Besucherinnen der Stadtgemeinde Mureck!

Liebe Helfer und Helferinnen!

Die Wehrleitung bedankt sich für den sehr, sehr zahlreichen Besuch beim Frühschoppen 2016. Wir konnten alle Wehren des Abschnittes und der Gemeinde bei uns begrüßen und "Willkommen" heißen.

Unsere Vorbereitungen haben sich gelohnt! Wir bedanken uns bei allen unseren Helfern und Spendern, die uns mit Ihrer Arbeit oder mit einer Spende geholfen haben.

Eines darf man nicht vergessen, mit den Einnahmen werden die nötige Anschaffungen für die Feuerwehr durchgeführt!

DANKESCHÖN bis zum Schnapsen 2017 und bis zum Fetzenmarkt 2017 

Die Wehrleitung

Zufallsbilder

Neuigkeiten

20.07.2016 Plattensee Schifffahrt ca. 2 Stunden, Carda Besuch, Abschluss bei einem Buschenschank.Anmeldungen bei LM Friedrich Berghold

13. August 2016 Monatsübung Übungsinhalt JUGEND Übungsleiter NEUKAM JÜRGEN

31.08. u. 01.09.2016 Gartenschau Tulln – 2 TagesfahrtWeiterfahrt nach Maria Taferl, Schifffahrt von Melk nach Krems und Besichtigung des Stiftes Göttweig.Anmeldungen bei LM Friedrich Berghold

10. September 2016 Monatsübung Übungsinhalt TECHNIK Übungsleiter HIRTL MARTIN

02.10.2016 Landesseniorentreffen in Krieglach.Anmeldungen bei LM Friedrich Berghold

8. Oktober 2016 Monatsübung Übungsinhalt TECHNIK Übungsleiter RÖCK FRANZ

12. November 2016 Abschlussübung Übungsleiter HANZLICH KARL

24. Dezember 2016 Friedenslichtaktion von 8 bis 11 Uhr Rüsthaus Gosdorf

2017

14.01.2017 Preisschnapsen - Begegnungshalle Gosdorf Einschreibung 13.00 Uhr, Beginn 14.00 Uhr

11.02.2017 Wehrversammlung/WahlversammlungBegegnungshalle Gosdorf Beginn: 19.00 Uhr

8. und 9. Juli 2017 FetzenmarktBegegnungshalle Gosdorf

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung