1.Bereichsfeuerwehrtag mit Fahrzeugsegnung in Gosdorf

Neben den Delegierten, konnte OBR Volker Hanny im Feuerwehrhaus zahlreiche Ehrengäste zur Delegiertensitzung begrüßen. An der Spitze Landeskommandant LBD Reinhard Leichtfried, FPräs. Albert Kern, in Vertretung unseres Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, LTAbg. Franz Fartek, Bundesrat und Bgm. Martin Weber, ORR Rosa Marko, Bürgermeister Toni Vukan und seitens des Roten Kreuz Dir. Simon Straßgürtl. Nach eindrucksvollem Bericht von unserem Oberbrandrat folgten die Berichte der Sonderbeauftragten. Nach den Grußworten der Ehrengäste schloss OBR Volker Hanny mit einem „“GUT HEIL“ die Delegiertensitzung.                                                                                                                   

Der Höhepunkt der Veranstaltung fand vor und in der Mehrzweckhalle Gosdorf statt. Dort konnte HBI Hermann Haas zahlreiche Feuerwehrfrauen und Männer aus dem Bereich Radkersburg, Ehrengäste aus Feuerwehr und Politik begrüßen. Nach seiner Festansprache bedankte er sich bei seinem Stellvertreter Rene Wagner, seinen Kameradinnen und Kameraden für ihr unermüdliches Engagement. Bei den freiwilligen Helferinnen und Helfer, ohne deren Hilfe so eine Veranstaltung nicht zu bewältigen wäre. Im Mittelpunkt standen wieder zahlreiche Auszeichnungen verdienter Kameradinnen und Kameraden. BI Karl Hanzlich wurde für verdienstvolle Tätigkeiten in der Feuerwehr Gosdorf das Verdienstzeichen 3. Stufe des ÖBFV verliehen.

Brandrat Heinrich Moder wurde für hervorragende Verdienste auf dem Gebiete des Feuerwehrwesens das große silberne Verdienstzeichen des Landesfeuerwehrverbandes verliehen. Die Verleihung nahm Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried vor.

Musikalisch umrahmt, durch die Grenzlandtrachtenkapelle Mureck, wurde nach einem Wortgottesdienst, zelebriert von Diakon Siegfried Röck, das neue HLF1 gesegnet.

Bericht und Fotos: BI d. V. Josef Baumgartner  Presseteam BFV RA

Hurra der Kindergarten brennt -- Feuerwehrübung im Gosdorfer Kindergarten

Gruppenfoto  HP

Im Kindergarten wurde der Notruf 122 gewählt und die Landeswarnzentrale in Lebring hat sofort Alarm bei der FF Gosdorf ausgelöst.

Die Feuerwehr rückte mit allen Fahrzeugen (neuen HLF 1) und einer Mannschaftsstärke von 10 Mann und Frau aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr rauchte es aus einem Fenster heraus. Nach dem Absitzen der Mannschaft unter Einsatzleiter HBI Hermann Haas, wurden sofort die Kinder in Sicherheit gebracht.  Beim  Durchzählen wurde erkannt 3 Kinder fehlen. Aufgrund der Rauchentwicklung wurde ein Atemschutzträgertrupp in den verrauchten Teil des Kindergartens vorgeschickt, der die 3 vermissten Kinder sicher ins Freie brachte.

Zum Glück handelte es sich um eine geplante Übung zwischen dem Kindergarten und der Feuerwehr. Die Freude bei den Kindergartenkindern war groß, alles Sie so machens selbst ausprobieren und angreifen konnten.

So mancher wird, so hoffen wir es, in einer der Feuerwehren der Stadt Mureck tätig werden.

Danke an das Kindergarten-Team für gute Zusammenarbeit!

Fotos: Daniela Schwinger

Text: Bagola-Niederl

Zufallsbilder

Neuigkeiten

Mehr INFOS / Fotos über die FF Gosdorf
findet Ihr auch unter:
https://www.facebook.com/

ffgosdorf

@ffgosdorf

 

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Notruf richtig durchführen:

Wer meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen!

 

Datenschutzinformationen gem. Art 13 DSGVO - siehe Seite Kontakte

  10.08.2019
Übung: Hydraulisches Rettungssset/Funk
LM Fink Meli, LMdF Zechner Martin

02.09.2019
MRAS
Misselsdorf

07.09.2019
Übung: Sanität/HLF 1
LMdS Schottmeiner Bernd

07.10.2019
Atemschutz
Mureck

12.10.2019
Übung: Technik /HLF1
OBI Wagner Rene

04.11.2019
Sanität
Oberrakitsch

16.11.2019
Abschlussübung Gosdorf
BM Hirtl Martin

 

 

 

 

Jugend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8. Juli 2018

Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung