FF Gosdorf Wir haben schon wieder eine Leistungsprüfung abgelegt!

tech LP 18 4tech LP 18 1

 

Am Sonntag dem 15. Juli 2018 legte die FF Gosdorf die technische Leistungsprüfung (Einsatz bei einem Verkehrsunfall) in Bronze ab. Ohne Fehler und in Bestzeit wurde die Prüfung vor Bürgermeister Toni Vukan, BR Heinrich Moder, ABI d. F Gerhard Glaunigner (beide BFV RA) ,dem Bewerterteam HBI Ing. Gottfried Roiko  (Leibnitz), ABI Gottfried Haas, BI Franz Röck und einer großen Anzahl von Zuschauern abgelegt. Die Zusammensetzung der Gruppe ist ein Spiegel der erfolgreichen langjähren  Nachwuchsarbeit .  BR Heinrich Moder bedankte sich bei der Feuerwehr Gosdorf, für den Mut und den Ehrgeiz immer wieder an Leistungsprüfungen aller Art teilzunehmen, sie sind damit Vorbild für andere Wehren. Die vielen Zuschauer zeigen das Interesse an den Leistungen der Feuerwehr in Gosdorf betonte Bürgermeister Vukan, der Stolz auf alle seine Wehren in der Stadtgemeinde ist. So hat die Gemeinde auch dem Ankauf des neuen HLF 1 unterstützt, um den Feuerwehrmännern und -frauen die optimale Technik zu bieten. In den Schlussworten bedankte sich HBI Hermann Haas, bei allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen bei der Prüfung und bei allen die bei der Vorbereitung und beim Training geholfen haben. So wurde heute die letzte Leistungsprüfung mit dem RLF 1000 durchgeführt, die nächsten Leistungsprüfungen werden dann schon mit dem neuen Fahrzeug durchgeführt. Ziel der Feuerwehr ist es im nächsten Jahr die Sanitätsleistungsprüfung und die Branddienstleistungsprüfung abzulegen.

Unsere kleinen firefighter -- Landesbewerb geschafft!

IMG-20180714-WA0011IMG-20180714-WA0003

 

Die gesamte Feuerwehr und die Wehrleitung gratulieren zum Erfolg auf Landesebene.

Bewerb: Spiel
 FINN SCHNIDERITSCH

Bewerb: Bronze
 SVEN SCHAFFERHOFER

Bewerb: Silber
 PHILIPP SCHERBERL
 LUKAS HAAS
 JAN ENGEL

COOL was unsere firefighter in der Ferien alles schaffen!
 DANKE an ALLE die unserer Jugend geholfen haben!
 DANKE an die gute Zusammenarbeit mit den Feuerwehren!

Gratulation

Geburtstag Fritz

Die Wehrleitung der FF Gosdorf gratuliert unseren

Seniorenbeauftragten LM Fritz Berghold

zum RUNDEN Geburtstag!

Schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub

wünscht die Wehrleitung der FF Gosdorf

HBI Hermann Haas

OBI Rene Wagner

Hurra es brennt – lernen wie man richtig löscht!

DANKE Kindergarten

Unter diesem Motto stand der Feuerwehrtag des Kindergartens Gosdorf. Einmal im Jahr findet eine Übung im Kindergarten statt, oder wie es heuer der Fall war besucht der  Kindergarten die Feuerwehr.

Nach der Begrüßung der Kinder, der Eltern und der Kindergartenpädagoginnen  durch HBI Hermann Haas, bekam ein jedes Kind zum ersten Mal einen Feuerwehrhelm aufgesetzt. Gut behütet ging es nach einer kurzen Führung durchs Feuerwehrhaus, endlich zu den Feuerwehrautos.

Als Stützpunktfeuerwehr wurde den Kindern das hydraulische Rettungsgerät von LM d. F Markus Frühwirth und LM d. F Martin Zechner vorgeführt, welches bei Verkehrsunfällen zum Einsatz kommt.  Nach dem technischen Teil, erfolgte der Löschangriff jedes Kindes mit dem HD Rohr um es den großen Feuerwehrmännern und –frauen nachzumachen.  Besonderen Wert legte die Feuerwehr bei Ihrer Vorführung, auf den richtigen Umgang mit dem Feuerlöscher. ABI Peter Wolf unterwies die Eltern und Kinder, was bei einem Feuerlöscher zu beachten ist und welche Art von Löscher man zuhause haben sollte. Nach der Theorie, durfte jeder einen Brand löschen und  lernte dabei den Umgang mit dem Feuerlöscher. Das ein Fettbrand nicht mit Wasser gelöscht werden sollte, wurde eindrucksvoll vorgeführt. BI Hans Niederl, Renate Niederl und Heike Bagola-Niederl übernahmen die Versorgung mit Speisen und Getränken für die kleinen Feuerwehrmänner und -frauen.

HBI Hermann Haas betonte beim Abschluss, dass es ein historischer  Besuch war, da es sich um die letzte Kindergartenvorführung mit dem RLF 1000 handelte. Im Jahr 2019 wird die Übung schon mit dem neuen HLF 1 beim Kindergarten stattfinden.

Der Besuchstag endet mit einer Fahrt mit dem Feuerwehrauto. Als Dankeschön erhielt die Feuerwehr ein gemeinsam gestaltetes Bild aller Kindergartenkinder.

Zufallsbilder

Neuigkeiten

Notrufnummern in Österreich:

112 - Euro - Notruf
122 - Feuerwehr
133 - Polizei
144 - Rettung

Notruf richtig durchführen:

Wer meldet?
Was ist geschehen?
Wo ist es geschehen?
Wie viele Personen?
Warten auf Rückfragen!

 

Datenschutzinformationen gem. Art 13 DSGVO - siehe Seite Kontakte

 

11.August 2018

Monatsübung durchgeführt durch BI Hanzlich Karl

8. September 2018

Monatsübung durchgeführt durch BM Hirtl Martin

13.Oktober 2018

Monatsübung durchgeführt durch OBI Wagner Rene

20.Oktober 2018

Abschnittsübung organisiert von der FF Gosdorf

10.November 2018

Monatsübung durchgeführt durch OLM Ottenbacher Adi

Dezember 2018

Adventstandl in Mureck - Termine stehen noch nicht fest

2019

12. Jänner 2019

Schnapsen Begegnungshalle Gosdorf

9. Feber 2019

Wehrversammlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


8. Juli 2018

Frühschoppen

Begegnungshalle Gosdorf

 

2019

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Landkarte

Die Landkarte gibt Ihnen einen geographischen Einblick in unser Gebiet.

Unwetterwarnung